Fragen & Antworten

Das Heiligengeistfeld, Hamburgs "Festwiese", ist ein lebendiger und vielseitiger Ort, der das Herz der Stadt mit Lebendigkeit erfüllt.
Bekannt als Veranstaltungsort für den berühmten Hamburger Dom, begeistert es jedes Jahr Millionen von Besuchern und Menschen aller Altersgruppen, die sich an aufregenden Attraktionen und köstlichen Leckereien erfreuen.

Darüber hinaus bietet das weitläufige Gelände auch Platz für bedeutende Sportveranstaltungen, verschiedene Festivals und Märkte die das kulturelle Leben Hamburgs bereichern. Mit seiner zentralen Lage zwischen St. Pauli und der Sternschanze ist das Heiligengeistfeld ein beliebter Treffpunkt für die Bürgerinnen und Bürger Hamburgs und darüber hinaus und symbolisiert die dynamische und offene Atmosphäre der Hansestadt.

Im September 2024 findet auf dem Areal erstmals einer der größten Flohmärkte Europas statt - wenn sich das Heiligengeistfeld in ein wahres Paradies für Schatzsucher und Schnäppchenjäger verwandelt!

Besucherinnen und Besucher können sich auf eine riesige Vielfalt an Waren, von Vintage-Kleidung und antikem Schmuck über seltene Bücher und Schallplatten bis hin zu Möbeln und Kunstwerken freuen.

Doch nicht nur Flohmarkt-Freunde kommen bei dem Event auf ihre Kosten:
Parallel zum bunten Markt-Treiben gibt es ein großes internationales Street-Food-Festival mit Köchen aus den verschiedensten Ländern, die eine Pause vom Bummeln anbieten und den Besuch des Marktes gleichzeitig zum Genuss für Gaumen und Seele werden lassen.

Die gesellige Stimmung, das bunte Treiben und die Freude am Feilschen machen den Flohmarkt auf dem Heiligengeistfeld zu einem fantastischen Erlebnis für alle, die gerne stöbern und auf der Suche nach verborgenen Schätzen sind - Groß oder Klein, Alt oder Jung.

Wir freuen uns drauf euch auf dem Flohmarkt zu sehen!

Was genau?

Riesen-Flohmarkt + großes internationales Street-Food-Festival auf dem Hamburger Heiligengeistfeld.

Wann findet der Flohmarkt statt?

Am Samstag, den 28. September, von 11:00 - 17:00 Uhr.

Und wo?

Auf dem Hamburger Heiligengeistfeld!

Wie miete ich einen Flohmarktstand?

Anmelden könnt ihr euch hier auf der Seite.

Ihr könnt dabei zwischen einem einfachen freien Standplatz wählen oder einem Auto-Standplatz, bei dem ein eigener PKW für die Markzeit hinter dem Stand stehen bleiben kann.

Im Anschluss an die Buchung erhaltet ihr eine Bestätigungs-Mail mit allen wichtigen Informationen zum Aufbau und Ablauf!

Wieviel kostet 1 Meter?

Der laufende Meter für einen einfachen Standplatz kostet 14€.

Ein Auto-Standplatz kostet 19€ je angefangenen Front-Meter.

Und wie wird bezahlt?

Bezahlt wird per PayPal, Kreditkarte, Apple Pay, Sofortüberweisung oder auf Rechnung mit Klarna.
Wenn das für euch nicht funktioniert, dann schreibt uns bitte eine E-Mail und wir versuchen eine individuelle Lösung zu finden.

Ab wann beginnt der Aufbau?

Ab 06:00 Uhr kann mit dem Aufbau begonnen werden.

Findet der Flohmarkt auch bei Regen statt?

Der Flohmarkt findet auch bei Regen statt.
Sollte der Flohmarkt aufgrund von Unwetter oder Ähnlichem abgesagt werden, wird dies frühzeitig hier auf der Internetseite, sowie per E-Mail an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekannt gegeben.

Wie sieht es aus mit Parkplätzen?

Ein Teil des Heiligengeistfeldes wird während des Marktes weiterhin als öffentliche Parkfäche genutzt.

Hier kann mit einem Tagesticket für 5€ geparkt werden.


Bis zum 28. September 2024 - wir freuen uns schon wahnsinnig auf drauf euch zu sehen!